Landkreis Augsburg führt die digitale Gremienarbeit ein – iPads statt Papier


SessionNet und das Session-Modul Mandatos von LivingData vereinfachen die digitale Kommunikation und Zusammenarbeit des Augsburger Kreistagsgremiums, machen Bürgern öffentliche Informationen leichter zugänglich und senken zudem die Papierkosten.

Um die Zusammenarbeit zu vereinfachen und sich von der Papierflut zu befreien, beschloss der Landkreis Augsburg bereits im Jahr 2000, seinen Sitzungsdienst mit der Software-Lösung Session von Somacos zu organisieren. Darauf aufbauend kam wenig später das Zusatzmodul SessionNet zum Einsatz. SessionNet stellt dem Ratsgremium und den Bürgern Daten und Informationen online sicher und komfortabel zur Verfügung – natürlich unter Einhaltung der erforderlichen Veröffentlichungs- und Sicherheitsstufen. 2010 ging man in Augsburg noch einen Schritt weiter: Mit dem Zusatzmodul Mandatos bot man den Ratsmitgliedern den mobilen Zugriff auf alle relevanten Informationen, Sitzungsunterlagen und Kontakte – zu jeder Zeit, an jedem Ort – sogar offline. Mit der speziell für iPads entwickelten Mandatos-App können Sitzungsunterlagen gelesen und bearbeitet werden. Die Volltextsuche ermöglicht ein schnelles Auffinden aller benötigten Informationen.

Lesen Sie hier weiter: Quelle AKDB Report 03/2013, Seite 24