DiKOM Ost 2011 Leipzig, Praxisbericht zur digitalen Gremienarbeit mit Session in der Landeshauptstadt Schwerin



Bernd Thiem Somacos, Carmen Dau SIS, Frank Czerwonka LHS Schwerin am Messestand

Im Rahmen der DiKOM Ost in Leipzig informierten die Landeshauptstadt Schwerin und der Schweriner IT-und Service Dienstleister SIS über Ihre Praxiserfahrungen in der digitalen Gremienarbeit. Ein bis auf den letzten Platz gefülltes Forum und zahlreiche Expertengespräche am Messestand zeugten von dem großen Interesse an der Schweriner Session-Lösung. Erfahrungen mit der digitalen Ratsarbeit gibt es in Schwerin bereits seit 2006. Mit Beginn der Wahlperiode 2009-2014 wurden die Stadtvertreter mit neuen, leistungsfähigen Laptops ausgestattet und die Lösung Mandatos eingeführt. Schwerpunkt bildete dabei auch die Umsetzung datenschutzrechtlicher Anforderungen wie verschlüsselte Datenübertragung, Festplattenverschlüsselung und biometrische Authentifizierung.
Das leistungsfähige SessionNet-System kommt heute in Schwerin in folgender Ausprägung zum Einsatz:
– Amtsinformationssystem
– Führungsinformationssystem
– Bürgerinformationssystem
– Ratsinformationssystem.
Mandatsträger, Fraktionsgeschäftsführer und sachkundige Einwohner nutzen heute das Ratsinformationssystem für eine effektive Vor- und Nachbereitung von Sitzungen. Die Ausstattung der Beratungsräume im Verwaltungsgebäude und im Schweriner Rathaus mit Funknetz-Technik (Wireless-LAN) gewährleistet auch während einer Sitzung den Zugriff auf das System. Auch in den Fraktionsbüros oder via Interzugang zu Hause erhalten die Kommunalpolitiker alle relevanten Informationen. Und wenn mal keine Internetverbindung zur Verfügung stehen sollte, garantiert der Offline-Modus von Mandatos die Sitzungsvorbereitung.
Frank Czerwonka vom Büro der Stadtvertretung sieht neben der Einsparung von Druck- und Kopierkosten incl. Personalkosten auch eine deutliche Verbesserung der Transparenz der politischen Aktivitäten.
Lesen Sie hier den Vortrag:

Ansprechpartner:
Frau Carmen Dau (IT-Dienstleister) +49 385 633-1274, carmen.dau@sis-schwerin.de
Herr Frank Czerwonka +49 385 545-1021, fczerwonka@schwerin.de
http://www.schwerin.de/www/show.php3?id=39