Digitale Gremienarbeit in der Stadt Engen


Ende 2014 wurde vom Gemeinderat der Stadt Engen, im schönen Hegauer-Land, die Implementierung eines Sitzungsdienstes beschlossen. Nachdem sich die Verwaltung für die SOMACOS-Produkte entschieden hatte, erfolgte im März 2015 die schrittweise Einführung des Sitzungsdienstes Session, des Ratsinformationssystems SessionNet und der Mandatos iPad App.

Die 18 Mitglieder des Gemeinderates wurden mit iPads ausgestattet und geschult. Drei der Stadträte und die Presse bekommen die Unterlagen noch per Post in Papierform zugeschickt. Über das Bürgerinformationssystem können sich die Bürger der Stadt Engen seit Anfang 2016 über die aktuellen Sitzungen und Vorlagen/ Themen informieren.

Das Fazit der Stadt Engen fällt positiv aus. Die Verwaltung kann u.a. durch einen Mausklick die gesamte Tagesordnung und durch einen zweiten Schritt eine digitale Sitzungsmappe erstellen.

Ein weiterer Vorteil für die Gremienmitglieder ist der Aktualisierungszyklus. Neue/ aktualisierte Vorlagen können kurz vor bzw. während der Sitzung heruntergeladen werden.

Fordern Sie hier den ausführlichen Bericht an.

Kontaktdaten Stadt Engen
Herr Patrick Stärk – Hauptamtsleiter
E-Mail: Pstaerk@engen.de
Tel.: 07733/ 502-204

Herr Jürgen Vorgel – EDV-Abteilung
E-Mail: JVogel@engen.de
Telefon: 07733/ 502-233